Zero Waste Your School

Zero Waste Your School

Zero Waste/ Nachhaltigkeit im KiTa- und Schulalltag

Ziel des Begleit-Workshops für KiTa-Mitarbeitende, Lehrer*innen und Eltern ist die Vermittlung von Grundlagenwissen zum Thema Zero Waste im KiTa-/Schul-Alltag. Die Teilnehmenden erfahren, wie sie Abfälle durch einfache Veränderungen reduzieren können. Gemeinsam werden Strategien erarbeitet, um die Themen Umweltschutz und Abfallvermeidung mit Spaß und Leichtigkeit im KiTa-/Schul-Alltag zu integrieren. Auf diese Weise wird die KiTa zu einem Ort, an dem Kinder die Freude an einem nachhaltigen und gesunden Lebensstil erleben.

In einer Einführung werden die "großen R" des Zero Waste Lifestyles (Rethink, Refuse, Reduce, Reuse, Repair, Recycle, Rot) als Grundlage theoretisch erarbeitet. Im interaktiven Praxisteil des Workshops führt das Team gemeinsam eine Analyse des gegenwärtigen Ist-Zustands der aktuellen Situation im institutionellen und Arbeitsalltag der KiTa durch. In Kleingruppen und im Plenum werden anschließend gemeinsam nachhaltige Alternativlösungen und Handlungsschritte erarbeitet.

Dauer: 3 Stunden 

 

Zero Waste-Workshop für KiTa- und Gundschulkinder

In einem 90-minütigen Workshop lernen Kinder im Alter von 4 bis 6 oder 6 bis 11 Jahren die Grundlagen des Umweltschutzes kennen. Spielerisch beschäftigen sie sich mit Fragen wie: Was ist Müll? Was passiert mit meinem Müll? Wie kann ich mit meinen Eltern und Erzieher*innen Müll vermeiden und dabei Spaß haben? 

Die Kinder lernen gesunde und nachhaltige Alternativen zu Produkten kennen, die Abfall verursachen. Es wird gespielt und mit Recycling-Materialien gebastelt.

Pro Workshop kann eine Gruppe (idealerweise maximal 25 Kinder) teilnehmen. (Größere Gruppen nach Absprache). Mindestens eine weitere Aufsichtsperson (KiTa-Mitarbeitende*r, Lehrer*in oder Elternteil) muss anwesend sein.

Dauer: 90 Minuten

 

Projekttage

Euren Bedürfnissen und Wünschen entsprechend gestaltet das Zero Waste Your LIfe-Team einen oder mehrere Projekttage für KiTa- und Grundschulekinder. Spielerisch lernen sie mit Experimenten, Kreativstationen und Aktivangeboten Elmente eines nachhaltigen Lebens kennen.

Dauer: nach Absprache